IPVanish VPN-Software Version 1.2.1.1 erschienen

IPVanish-SoftwareDer amerikanische VPN-Anbieter IPVanish hat seine Windows VPN-Software auf Version 1.2.1.1 aktualisiert. Im Vergleich zum letzten Release von Version 1.1.9.4 im vergangenen Monat wurde eine Funktion zum automatischen Wiederherstellen der Verbindung nach Verbindungsabbrüchen hinzugefügt und die Dateigröße stark verkleinert, obwohl die VPN-Treiber nun im Client integriert sind.

Dies wurde dadurch erreicht, dass nun nicht mehr das Microsoft .NET Framework 4.0 nötig ist, sondern bereits .NET Framework 3.5 ausreicht um den Client in Betrieb zu nehmen. Außerdem gibt es nun eine automatische Erkennungsfunktion für Probleme mit dem OpenVPN TAP Treiber. Falls dieser aus irgendwelchen Gründen nicht richtig installiert werden konnte, informiert die neue Version der IPVanish Software nun die Nutzer über das Problem und deaktiviert automatisch die OpenVPN-Funktion. Alle anderen VPN-Treiber werden ebenfalls beim Start auf das Vorhandensein der neusten Version überprüft und bei Bedarf aktualisiert.

IPVanish-Software-Installat

Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich persönlich nur, dass der Download der Software in zwei Schritten erfolgt. Nachdem man die Datei „ipvanish-setup.exe“ von der IPVanish-Webseite heruntergeladen hat, wird überprüft ob Windows Installer 3.1 und Microsoft .NET Framework 3.5 vorhanden und funktionsfähig sind. Danach startet mittels IPVanish.application ein zweiter Download, der die eigentliche Installationsdatei herunterlädt.

Nach der Installation hilft einem ein Assistent bei der Einrichtung der Software und der Festlegung der gewünschten Optionen zu Autostart, automatischer Herstellung der Verbindung, Speicherung der Zugangsdaten, etc.

IPVanish-Software-01 IPVanish-Software-02 IPVanish-Software-03

Zusammenfassung der Änderungen:

  • Option zur automatischen Wiederherstellung der Verbindung mit 10 Sekunden Verzögerung
  • Mindestanforderungen für Microsoft .NET Framework von 4.0 auf 3.5 gesenkt
  • Integrierte VPN-Treiber und automatische Versionsüberprüfung
  • OpenVPN TAP Treiber Erkennungsfunktion mit Abschaltung bei Problemen
  • Betreff für Supportanfragen aus der Software kann selbst festgelegt werden

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.